Jetzt ist es schon ein gutes halbes Jahr her, dass dieser Vogel die Vogelfreunde und Fotografen in Deutschland, besoders rund um die erzgebirgische Stadt Stollberg, wie Magnete angezogen hat. Es ging so weit, dass eine Sperrung der Obstwiese, an der die Eule verweilte, verfügt wurde. In der Naturfoto war neulich ein Artikel mit vielen Einzelheiten zu lesen. Durch die Nähe zu meinem Wohnort, war ich auch öfter vor Ort. Eines der entstandenen Bilder seht Ihr nun. Das Blut am Schnabel des Vogels st
Mehr hier

Funktionen für Die Sperbereule

Merkzettel