Darßer Rotwild
© Daniela Beyer
Darßer Rotwild
http://naturfotografen-forum.de/data/o/208/1044859/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/208/1044859/image.jpg
Wir wollten uns gerade an die bekannte Fotostelle mit Blick auf die Düne begeben, als wir diese Szene vom Weg aus erblickten. Zum Glück war die Kamera draußen und auf dem Stativ. Schnell ein paar Bilder, dann den Konverter runter und die gesamte Reihe Kahlwild abgelichtet. Kurz danach liefen schon die ersten den Hang hinunter und ich freute mich, nicht auch nur eine Sekunde später da gewesen zu sein...denn schnell sieht man das so bestimmt nicht wieder. Dass ausgerechnet in diesem Moment das Segel hinter der Düne langschlich, ist einerseits ärgerlich, aber auch ein Element im Bild, dass die Besonderheit der Hirschfotografie an diesem Ort aufzeigt.

Vom normalen 2:3 aus der Kamera, habe ich nur unten auf 1:2 das unscharfe Schilf abgeschnitten. Ohne den Beschnitt zeigt das Bild einfach nicht die Wirkung wie als Panorama.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-09-24
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 705.0 kB, 2000 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark III, 600mm
1/640 Sek., f/5.6, ISO 640
Belichtungsautomatik, Korrektur 1.3, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 124 durch Benutzer, 525 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Säugetiere:
←→